Lexikon

Sie sind hier:

Lexikon

PEI (perkutane Ethanol-Injektion)

lokales Krebsverfahren, bei dem durch eine Sonde hochprozentiger Alkohol in den Tumor gegeben wird, damit dieser abstirbt.

Zurück